Unterschriftenlisten


Importverbot von Stopfprodukten
Foie gras, die Stopfleber, gilt in Deutschland zunehmend als Delikatesse. Dabei ist das Stopfen in der Bundesrepublik schon seit Jahren verboten, wegen Tierquälerei. Wir fordern den Gesetzgeber auf, ein Importverbot von gestopften Produkten zu erlassen, nur so kann die Tierqual gestoppt werden.
Formular downloaden (PDF)

Pelz tragen ist eine Gewissensfrage
Sie vegetieren in winzigen Drahtkäfigen, werden vergast, erschlagen oder vergiftet. Sie leiden und sterben für den Luxus – Deshalb sagen wir Nein zum Tragen von Tierpelz und fordern ein Ende der Pelztierhaltung in Deutschland!
Formular downloaden (PDF)

Tierversuche sind grausam
... und angesichts der heute verfügbaren alternativen Methoden meist überflüssig. Die Übertragbarkeit ihrer Ergebnisse auf den Menschen ist fragwürdig.
Deshalb forden wir: Forschungsmethoden an schmerzfreier Materie (alternative Methoden) als Zulassungskriterien für neue Stoffe, ...
Formular downloaden (PDF)

Wir fordern eine Verordnung für das Halten von Mast- und Zuchtkaninchen
Sie soll die krankmachende, verkrüppelnde, einstreulose Haltung verbieten (enge niedrige Drahtbodenkäfige), artgemäße Bewegungen (hoppeln, springen, Männchen machen, graben) und soziales Verhalten (Gruppenhaltung mit Flucht und Versteckmöglichkeit) ermöglichen,...
Formular downloaden (PDF)

Schächten ohne Betäubung ist Tierquälerei
Mit meiner Unterschrift fordere ich deshalb ein ausnahmsloses Verbot des betäubungslosen Schächtens. Ebenso lehne ich jede andere betäubungslose Schlachtmethode ab, mit Ausnahme einer Notschlachtung, ...
Formular downloaden (PDF)

Schlachttiertransporte sind Leid ohne Mitleid
Wir fordern deshalb: Ein Ende der grausamen Schlachttiertransporte.
Fleischtransporte anstelle von Lebendtransporten. Lebendtransporte nur bis zum nächsten Schlachthof.
Formular downloaden (PDF)